DI 20 SEP 2022

 

POSTREMISE

Engadinstrasse 43

7000 Chur

 

20.15 UHR

 

VORVERKAUF

Badrutt Demierre Leimgruber Zimmerlin Studer

Improvisation / Experimental


Line-Up:

Gaudenz Badrutt elec, Jacques Demierre portable harmonium, Urs Leimgruber ss, Daniel Studer b, Alfred Zimmerlin cello

 

Mit Badrutt, Demierre, Leimgruber, Studer und Zimmerlin treffen fünf hochkarätige Musiker der Schweizer Improvisationsszene aufeinander. Die Zürcher Alfred Zimmerlin am Cello und Daniel Studer am Kontrabass spielen oft zusammen, der Luzerner Sopransaxophonist Urs Leimgruber machte bereits in den 1970er Jahren mit Formationen wie OM Furore, der Genfer Pianist und Stimmperformer Jacques Demièrre ist mit portablem Harmonium und seiner Stimme zu hören und der Bieler Elektronikmusiker Gaudenz Badrutt ergänzt das Quintett mit seinen Livesamplingkünsten. Es entsteht eine Art Feedback-Zwitschermaschine, die in ihrem Klang vielfältig transformierbar ist.