FR 29 JULI 22

 

POSTREMISE

Engadinstrasse 43

7000 Chur

 

20.00 UHR

 

TICKETS

 

FESTIVALPASS

Multiphonics 8 & GinaSchwarz

Jazz 


Line-Up:

Gina Schwarz comp/arr/dbs, Annette Maye bcl, Stephan Dickbauer cl/sax, Peter Joyce cl/sax, Thomas Savy bcl, Daniel Manrique-Smith fl, Lucas Leidinger p, Mahan Mirarab git, 

Lukas Mantel dr

 

Die österreichische Jazzbassistin und Komponistin Gina Schwarz - Composer in Residence 2020 und 2021 beim Multiphonics Festival in Köln - liess sich für ihr aktuelles Programm vom britischen Musiker Nick Drake inspirieren. Erst nach seinem frühen Tod wurde dieser zum Kultstar und wird heute für die Schönheit, die Transparenz und die Tiefe in seiner Musik bewundert und gefeiert. Drakes Songs waren Inspirationsquelle und Ausgangspunkt für neue kompositorische Ideen von Gina Schwarz. Ein Holzbläserregister mit beinahe der gesamten Klarinettenfamilie, diverse Flöten und eine Rhythmusgruppe repräsentieren den mächtigen Klangkörper unter dem Namen Multiphonics 8. Kontinuierlich wird Spannung aufgebaut und die Solist*innen kommen aufs Beste zum Einsatz. Melancholische Parts, starke Melodien, viel Rhythmus und ein paar «far out» Passagen formen die Musik, die gute Laune macht, Tiefe hat und voller Lebendigkeit ist.