SA 30 JULI 22

 

POLENTA 7000

Polentahügel 

7000 Chur

 

18.00 UHR

 

EINTRITT FREI, KOLLEKTE

 

FESTIVALPASS

Hanreti

Indie / Rock


Line-Up:

Timo Keller voc/keys/comp, Jeremy Sigrist git, Rees Coray b, Lukas Weber perc, Mario Hänni dr

 

In den letzten gut sieben Jahren hat sich die illustre Truppe um den Bandleader Timo Keller mit vier Alben nicht nur als vielgelobter Geheimtipp in der Schweizer Musikszene zu etabliert, sondern hat sich auch als musikalisches Chamäleon offenbart. Mal standen Funk- und Soul-Elemente im Vordergrund, dann waren plötzlich vermehrt Folk- oder Indierock-Einflüsse herauszuhören. Und nun wird der psychedelischen Seite der Rockmusik gefrönt. «The Afterdark», so der Name des Fünftlings, erzählt die fiktive Geschichte einer Antarktis-Expedition. Was bei anderen Musiker*innen ein etwas gekünsteltes Konzeptalbum zur Folge haben könnte, entpuppt sich für Hanreti als Glücksfall: Die von Timo Keller gesungenen Lyrics ergeben sich in Kombination mit den facettenreichen Instrumentals zu einem durchdachten, stimmigen und doch erstaunlich überraschenden Ganzen.