SO 15 AUG 2021

 

14.00 Uhr

 

Ticketshop

 

Platzreservation Festivalpass

Musikalische Grenzen einreissen - weg vom Schubladendenken

Gesprächsrunde


Line-Up

Heinz Girschweiler Gast, Christian Müller Gesprächsleiter

 

Menschen denken gerne in Schubladen. Auch in der Musik haben wir solche geschaffen: So unterteilen wir die Musik in Stile und klassifizieren sie als ernste Musik oder Unterhaltungsmusik. Auch wenn Schubladen in einer prallgefüllten Kulturwelt eine gewisse Orientierung ermöglichen, so schränken sie besonders die Musiker*innen selbst ein. Nur wenige trauen sich, den einmal angelaufenen Hafen in eine neue Richtung zu verlassen. Einer, der schon viele Häfen besucht hat, ist der Trompeter und Chorleiter Heinz Girschweiler. Er erzählt von seiner musikalischen Biografie und wie er dem Schubladendenken widersteht.



SO 15 AUG 2021

 

15.00 Uhr

 

Ticketshop

 

Platzreservation Festivalpass

Jam Session OJK

Jazz-Standards


Line-Up Hausband

Heinz Girschweiler tr, Andi Schnoz git, Rees Coray b, Simon Dave Flütsch dr

 

15.00 Konzert Hausband

anschliessend Jam-Session

 

Jam-Sessions bieten Profis und Amateuren die Möglichkeit sich vor Publikum zu präsentieren. Sie fördern die Vernetzung sowie den Dialog auf musikalischer und persönlicher Ebene. Die über 100jährige Jazztradition wird gepflegt und weiterentwickelt, und somit für Musiker*innen und Publikum gleichermassen erleb- und nachvollziehbar. 

 

Die Hausband eröffnet den Abend mit einem kleinen Konzert. Bei der anschliessenden Jam-Session begleiten Mitglieder der Hausband die teilnehmenden Musiker*innen.